Oryoki - Die Mahlezeiten Zeremonie des Zen

Im Zen ist jeder Augenblick eine Möglichkeit zu erwachen und unseren Geist völlig auf das hier und jetzt zu konzentrieren. In kaum einer anderen spirituellen Praxis wurden alltägliche Handlungen so ritualisiert wie im Zen.

 

Das Profane und Alltägliche wird zu einer spirituellen und im höchsten Maß zeremoniellen Handlung, wodurch die Unterscheidung zwischen profan und heilig eine Einheit findet.

 


Bei der Mahlzeiten Zeremonie, genannt Oryoki, wird jede Handlung in vollständiger Konzentration und Achtsamkeit durchgeführt. Oryoki kann mit "dem Anlass angemessen" übersetzt werden. Außer im klösterlichen Kontext praktiziert man diese Form der Meditation insbesondere auf Retreats und Sesshin, um auf diese Weise jeden Augenblick zu einer Möglichkeit der Achtsamkeit werden zu lassen.

 

Wenn wir uns vollständig der Handlung hingeben, konzentriert sind auf jeden einzelnen Schritt, kann ein alltäglicher Vorgang wie das gemeinsame Essen zu einer höchst spirituellen Form werden.

 

Doch erst wenn wir erkennen, dass jede Handlung unseres Lebens Ausdruck des Höchsten und damit unseres wahren Seins darstellt, können wir uns wahrhaftig als Schüler Buddhas erkennen. Wie sagte Williges Jäger vor kurzem:

 

„Wenn ich erfahre, dass mein Aufstehen am Morgen und das Anziehen meiner Hausschuhe ein tiefreligiöser Akt sind, dann habe ich erkannt, was Religion ist.“

 

Auf einem Sesshin oder Zen-Tag können wir diese Praxis in der Gruppe teilen und vertiefen. Hier die nächsten Termine zum Zen-Tag oder Zen-Retreat (Sesshin) im neuen Jahr.

 

Bei Interesse bitte spätestens 8 Wochen vor dem Termin anmelden, da die Buchungen der Seminarhäuser sonst storniert werden müssen.

 

Frühjahrs-Retreat Nähe Kassel/Göttingen

Anreise Donnerstag, 31.01. ab 15 Uhr

Sesshin von Freitag, 01.02. bis Sonntag, 03.02.

 

Hier geht´s zur Anmeldung: https://www.heisan-zen.de/veranstaltungen/parimal/

 

Zazen Tag / Zen Intensive

3. März 2019 von 9 Uhr bis 18 Uhr

 

Hier geht´s zur Anmeldung: https://www.heisan-zen.de/veranstaltungen/anmeldung/

 

Frühjahrs-Retreat Nähe Hamburg

Anreise Donnerstag, 4. April ab 15 Uhr

Sesshin von Freitag, 5. April bis Sonntag, 7. April

 

Hier geht´s zur Anmeldung: https://www.heisan-zen.de/veranstaltungen/haus-ohlenbusch/

 

Ich freue mich, Dich bei einem der Termine begrüßen zu können und gemeinsam mit Dir zu praktizieren. Neben der Praxis auf dem Kissen liegt mir der Austausch im Mondo besonders am Herzen.

Wie sagte ein weiser Mann einmal:

 

“Worte ohne Praxis sind genauso wenig wert, wie Praxis ohne Worte. Beides führt zu Missverständnissen und Verwirrung.”

 

In diesem Sinne allzeit eine gute Praxis und bis bald.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0