Wenn es eine Wahrheit gibt, die für jeden Menschen gleichermaßen gilt, dann ist es die Wahrheit, dass wir alle Leiden vermeiden und Zufriedenheit, Freude sowie persönliche Erfüllung im Leben vermehren wollen. Und der Verstand präsentiert uns immer wieder neue Ideen, was wir tun oder haben sollten, um diese Zufriedenheit zu erlangen.

 

Dabei spielt es keine Rolle, ob wir im materiellen, sozialen, finanziellen oder im spirituellen Bereich - Erleuchtung und Erwachen - nach dieser Befriedigung suchen. Letztendlich werden wir in einer Welt des ständigen Wandels und der Vergänglichkeit keinen dauerhaften Frieden finden. Es sei denn, wir finden diesen Frieden in und durch die wechselseitig bedingte Abhängigkeit selbst und wachen auf aus dem Traum von Trennung.

 

Denn in Wahrheit suchen wir alle in der Tiefe nach etwas, dass wir nie verloren haben. Wir haben es nur übersehen oder vielmehr vergessen, weil es uns näher ist als wir uns selbst sind. Wie könnten wir verlieren, was wir in der Tiefe unseres Seins wirklich sind?

Wenn die Illusion „Ich“ durchschaut wird, werden alle leidschaffenden Illusionen durchschaut, fallen Stück für Stück von uns ab und der Mensch erkennt seine wahre Natur der wechselseitigen Abhängigkeit sowie sein wahres Wesen, das allumfassende Liebe, bedingungsloser Frieden und unbegrenzte Freude ist.

 

Alle Vorstellungen und Konzepte davon, dass es da jemanden gibt, der eine freie Wahl hat oder etwas tun muss, um glücklich zu sein, verhindern das Erkennen der Wahrheit des Seins. Die Frage war nie wo Du suchen musst, sondern vielmehr eine Frage von wo aus Du schon immer gesucht hast.

 

Was Du als „Ich“ bezeichnest, ist nur ein gedankliches Konstrukt. Doch so wie der Herzschlag, der Stoffwechsel und die Verdauung von Augenblick zu Augenblick geschehen, so wie Hören und Sehen völlig ohne dein Zutun geschieht, so wie Gefühle sich ständig verändern, ohne das "Du" etwas tun musst, geschieht auch Denken ganz ohne einen Jemanden, der etwas tut.

 

Wer oder was betrachtet die Leinwand des persönlichen Bewusstseins? Du bist die ewig strahlende Quelle reinen Gewahrseins, jenseits des Wandels und der Veränderung. Aus dir strömt alles hervor, zu dir kehrt alles zurück.

 

 
Veranstaltungen

 

14.07. bis 17.07.22

Herz-Geist-Berührung
(Sesshin)

 

25.08. bis 28.08.22

Sonne & Wolken Sesshin
(Rinzai meets Soto)

 

16.09. bis 25.09.22

Herz-Geist-Berührung
(Sesshin)

 

08.12. bis 11.12.22

Herz-Geist-Berührung
(Sesshin)