Sesshin (mehrtägige Retreats)

Sesshin bedeutet "In Kontakt sein mit dem Herz-Geist" und ist eine Zeit intensiver Zen-Praxis bestehend aus Zazen (Meditation), Samu (Arbeit in der Gemeinschaft) und der Möglichkeit die eigene Erfahrung immer wieder zu aktualisieren. Die Sesshin unter der Leistung von Thorsten Heisan Schäffer sind auch und gerade für Anfänger geeignet. Die Sesshin finden, wenn nicht anders angegeben, im Zen-Haus Sonnenhof in Ottrau Nähe Alsfeld, Kassel, Marburg bzw. Gießen statt:


Sonnenhof Ottrau
Burggasse 14

34633 Ottrau

 

Anreise 

 

Die Anreise ist am Tag vor dem Sesshin ab 17 Uhr möglich. Erstes Zazen des Sesshin morgens um 7 Uhr.

 

 

Abreise

 

Am letzten Tag des Sesshin findet das letzte Zazen um 14 Uhr statt. Anschließend folgt eine kurze Feedbackrunde und ein letztes Aufräumen. Abreise ist daher ca. 16 Uhr.

 

Mitzubringen

  • Schutzmasken für Mund und Nase
  • Zafu (Meditationskissen)
  • Zabuton oder dunkle Decke als Unterlage
  • dunkle (schwarze) bequeme Kleidung
  • Offene Schuhe oder Hausschuhe
  • Essschale, Löffel, Geschirrtuch
  • Bettlaken, Schlafsack oder Bettwäsche
  • Taschenlampe
  • Bitte keine Haustiere mitbringen.

 

Sesshin-Beitrag (für 3-Tages Sesshin)

 

Für die Unterbringung, Verpflegung (vegetarisch), Kaffee/Tee und Unterweisung:

  • Schlafsaal mit gemeinsamer Dusche/WC: 180 €
  • Sechsbettzimmer mit Dusche/WC: 220 €

Einzel- bzw. Doppelzimmer nur nach vorheriger Absprache und Begründung möglich. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar. Die Zimmervergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

 

 

Winter 2022

 

Sesshin 21. - 23. Januar

Anreise Donnerstag, 20. Januar

Hier geht´s zur Anmeldung

 

 

Frühling 2022

 

Sesshin 11. - 13. März

Anreise Donnerstag, 10. März

Hier geht´s zur Anmeldung

 

 

9 Tage Lager (5 Tage Vorbereitung + Sesshin)

 

Anreise Freitag, 6. Mai ab 17 Uhr (Vorbereitung) oder Donnerstag, 12. Mai ab 17 Uhr (Sesshin)


In den ersten 5 Tagen gibt es nur 3 mal Zazen (2x 25 Minuten), dafür aber mehr Zeit für Workshops, Nähen, Freizeit und Studium. Zwischen der Vorbereitungszeit und dem Sesshin gibt es eine Feier und anschließend einen freien Tag. Die letzten drei Tage sind dann für das strengere Sesshin mit 4 mal Zazen (je 3x 25 Minuten) vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit sich statt für das komplette Lager, nur für die Vorbereitungszeit oder das Sesshin anzumelden (siehe Anmeldung).

 

Hier geht´s zur Anmeldung

 

 

Herbst 2022

 

9 Tage Lager (5 Tage Vorbereitung + Sesshin)

 

Anreise Freitag, 16. September ab 17 Uhr (Vorbereitung) oder Donnerstag, 22. September ab 17 Uhr (Sesshin)


In den ersten 5 Tagen gibt es nur 3 mal Zazen (2x 25 Minuten), dafür aber mehr Zeit für Workshops, Nähen, Freizeit und Studium. Zwischen der Vorbereitungszeit und dem Sesshin gibt es eine Feier und anschließend einen freien Tag. Die letzten drei Tage sind dann für das strengere Sesshin mit 4 mal Zazen (je 3x 25 Minuten) vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit sich statt für das komplette Lager, nur für die Vorbereitungszeit oder das Sesshin anzumelden (siehe Anmeldung).

 

Hier geht´s zur Anmeldung

 

 

Winter 2022

 

Sesshin 25. - 27. November

Anreise Donnerstag, 24. November

Hier geht´s zur Anmeldung